SCHAUSTELLERVERSICHERUNGEN

Zielgruppenorientiert und bedarfsgerecht

Für Ihre Anforderungen als Schausteller haben wir besondere Pakete geschnürt. Unsere Schausteller-Versicherungen berücksichtigen Ihre speziellen Risiken und Bedürfnisse – dadurch werden sie individuell auf Sie abgestimmt.

Betriebshaftpflicht

Schausteller-Betriebshaftpflicht – zum Schutz der Existenz Ihres Unternehmens!

Schützen Sie sich mit der Schaustellerhaftpflicht vor Schadenersatzansprüchen Dritter, die durch Personen-, Sach- und Vermögensschäden aus Ihrer Tätigkeit als Schausteller/Marktkaufleute entstehen können. Sie schützt sogar Ihren Schadenfreiheitsrabatt.

Versicherungssummen:

Pauschal für Personen- und Sachschäden: 3.000.000 € oder 5.000.000 €
Vermögensschäden: 100.000 €
Pauschal für die Umweltschadens-Basisversicherung: 3.000.000 € oder 5.000.000 €
(jeweils 2-fach maximiert im Versicherungsjahr, Umweltrisiken 1-fach)

Verbesserter Versicherungsschutz durch diverse Leistungserweiterungen, z. B.:

  • Be- und Entladeschäden (SB 10 %, mind. 50 €, höchstens 250 €)
    Schadenbeispiel: Es werden Süßigkeiten zum Verkauf angeliefert. Beim Ausladen fassen die Betriebsangehörigen mit an und zerkratzen dabei die Tür des Lieferwagens.
  • Tätigkeitsschäden (Versicherungssumme 50.000 €, SB 10 %, mind. 50 €, höchstens 250 €
    Schadenbeispiel: Zum Aufstellen des Karussells in der Stadt muss ein Blumentrog umgesetzt werden. Dieser wird dabei beschädigt.
  • Leitungsschäden
    Schadenbeispiel: Beim Verankern des Fahrgeschäftes wird ein im Boden liegendes Kabel beschädigt.
  • Halten und Gebrauch von nichtzulassungs- und nichtversicherungspflichtigen Kraftfahrzeugen und Arbeitsmaschinen
    Schadenbeispiel: Beim Einsatz des Gabelstaplers wird die benachbarte Losbude beschädigt.
  • Wohn-, Pack- und Materialwagen
    Schadenbeispiel: Ein nichtzulassungspflichtiger Anhänger wird nachts vom Zugfahrzeug abgehängt und ungenügend gesichert abgestellt. Ein Radfahrer sieht den Hänger zu spät und beschädigt sein Fahrrad.

Weitere Leistungsverbesserungen auf Anfrage.

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.

 

Kurzfristige Versicherungen (z. B. Weihnachtsmarkt) möglich!

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.

Kraftfahrzeug

Spezialangebote für Ihre Risiken

Die VdK bietet maßgeschneiderte Angebote für Ihr Schausteller-Risiko.

Das Angebot umfasst:

  • Schausteller-Zugmaschinen
  • LKW-Schaustellerwagen, d.h. Wohn-, Pack- und Gerätewagen
  • Schausteller-Anhänger, d.h. Pack- und Geräteanhänger.

GAP-Deckung
Haben Sie Ihr Fahrzeug geleast?
Dann wird es Sie interessieren, dass Sie im Kasko-Schadenfall die Differenz zwischen Buchwert und Zeitwert absichern können. Damit sorgen Sie im Schadenfall vor, um unerwartete zusätzliche Kosten zu vermeiden.

Schausteller und VdK – eine „runde“ Partnerschaft.

Highlight:

Stilllegung der Schausteller-Zugmaschinen bis zu 4 Monaten ohne Abmeldung bei der Zulassungsstelle möglich.

 

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.

GAP-Deckung (Kfz)

Lückenlos abgesichert.

Bei geleasten oder kreditfinanzierten Fahrzeugen beachten Sie bitte unbedingt die GAP-Deckung zu Ihrer Kfz-Teil-/Vollkaskoversicherung.

Im Fall eines Totalschadens oder Diebstahls eines geleasten oder kreditfinanzierten Fahrzeuges müssen Sie als Leasing-/Kreditnehmer normalerweise die Restforderung aus dem Leasingbzw. Finanzierungsvertrag an den Leasing-/Kreditgeber zahlen.

Diese Restforderung/Restbuchwert liegt oft über dem Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges (lt. Gutachten), der von Ihrer Kaskoversicherung (abzüglich Selbstbeteiligung) bzw. Haftpflichtversicherung der Gegenseite ersetzt wird.

 

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.

Transport

Speziell für die Bedürfnisse von Schaustellern:
Die Transportversicherung

Besonders das Schaustellergewerbe ist durch die ständig wechselnden Einsatzorte einem erhöhten Transportrisiko ausgesetzt. Dafür haben wir mit unserer Transportversicherung vorgesorgt.

Versichert werden können:

  • Anhänger (und zwar Wohn-, Verkaufs- und Spezialwagen, soweit sie nicht der Zulassung- und Versicherungspflicht unterliegen)
  • Fest eingebauter Inhalt der Fahrzeuge
  • Die Schaustellergeräte bzw. das Schaustellergeschäft und die dazugehörige, mitgeführte Ware (Verkaufs- und Ausspielware)
  • Der mitgeführte bewegliche Hausrat

Während der Transporte besteht Versicherungsschutz durch:

  • Unfall
  • Sturm, Hagel, Überschwemmung
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Höhere Gewalt

Während des Betriebes auf Festplätzen besteht Versicherungsschutz durch:

  • Brand
  • Blitzschlag, Explosion
  • Anfahren des Geschäftes durch fremde Fahrzeuge

Zusätzliche Einschlüsse sind möglich für:

  • Sturm, Hagel
  • Einbruchdiebstahl
  • Diebstahl oder Unterschlagung des ganzen Fahrzeuges
  • Schnellläufer-Anhänger
  • Kein Abzug neu für alt (bis zu 10 Jahren kann der Neuwert versichert werden)
  • Mut- und böswillige Handlungen (Vandalismus)

 

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.